Großes Ehrenzeichen des Landes Kärnten für Martin Pandel (BH Sodalitas)

Großes Ehrenzeichen des Landes Kärnten/ Veliko odličje dežele Koroške für Martin Pandel (Bildungshaus Sodalitas / Dom v Tinjah)

Das Große Ehrenzeichen des Landes Kärnten wurde Martin Pandel, Bildungsreferent im Bildungshaus Sodalitas in Tainach/ izobraževalni referent v Domu prosvete v Tinjah von Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser am Mittwoch, den 8. Juni, im Spiegelsaal der Landesregierung in Klagenfurt/Celovec verliehen. Pandel setzt sich seit Jahrzehnten für politische Bildung, Verständigung und Anliegen der slowenischen Volksgruppe in Kärnten ein, heißt es in der Begründung.

Die Tätigkeit von Martin Pandel findet weit über Kärnten hinaus Beachtung, wie viele Kooperationen mit Universitäten und Institutionen (z.B. Europäische Akademie Bozen) belegen und Publikationen dokumentieren, die dem interessierten Publikum des Hauses, der Politik, Jugendlichen und Schülern in neueren Jugendprojekten und nicht zuletzt im Sinne der Nachhaltigkeit für die Wissenschaft wertvolle Themen aufbereiten.

Die Medienpräsenz der Veranstaltungen, die von Pandel organisiert werden, ist beeindruckend und trägt bei zur Erwachsenenbildung in politischen Fragen (z.B. die jüngere Serie „Baustelle Demokratie“ mit Politologin Katrin Stainer-Hämmerle und mehrere Veranstaltungen mit Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser) oder Volksgruppenfragen (z.B. zuletzt mehrere Tagungen unter Leitung Pandels Leitung und dem ehemaligen Präsidenten des Nationalrates Heinrich Neisser und dem Österreichischen Völkerrechtsexperten Gerhard Hafner). Zu den von Pandel initiierten Veranstaltungen zählt u.a. auch eine Begegnung der Staatsoberhäupter Heinz Fischer und Danilo Türk im Bildungshaus 2009, ebenso zahlreiche Serien, die in Publikationen ihren Niederschlag gefunden haben.

https://www.ktn.gv.at/42621_DE-Landesregierung-LH_Dr._Peter_Kaiser.?newsid=25298&backtrack=42621